Kalenderflyer-klein.jpg, 82kB

Berliner  Grafikkalender  Edition  2017
12 Künstler | 12 Positionen
Die kleine Kunstsammlung in Form eines Kalenders
Seit über 20 Jahren erscheint der Berliner Grafikkalender regelmäßig in jedem Herbst. 12 Original-Grafiken von 12 namhaften Berliner Künstlern, handsigniert und nummeriert ergeben jedes Jahr neu eine sehr vielfältige kleine Kunstsammlung in der Form eines Kalenders.
Die Grafiken können leicht von den Kalendarien getrennt und als Einzelblätter gerahmt, präsentiert oder verschenkt werden.
Kurzvitae der Künstler finden Sie im Kalender, der in einem Schuber an jede gewünschte Adresse geliefert wird.
Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie ein Künstlerprojekt und erhalten 12 Original-Grafiken zu einem einmalig günstigen Preis.

Ute Lindner Cyanotypie | Wolfgag Rüppel Siebdruck | Jochen Stenschke PVC-Druck | Toni Wirthmüller Siebdruck | Ka Bomhardt Lithographie | Helmut Gutbrod Hochdruck | Michael Bause Siebdruck | Javis Lauva Holzschnitt | Helmut Metzner Siebdruck | Christian Rothmann Siebdruck | Jürgen Kellig Linoldruck | Paula Schmidt Siebdruck

Auflage 150 Exemplare | 50 x 70 cm | Preis: 350,- €

Weitere Infos: www.berliner.grafikkalender.de

Wir sind auch vertreten auf der Kunstbuch-Messe
Art Book Berlin 2016
Kunstquatier Bethanien, Berlin
18.11. -20.11. 016
https://artbookberlin2016.blogspot.de






      titel-burgwedel-2016.jpg, 148kB

vier-berliner perspektiven
Kunstverein Burgwedel-Isernhagen

Jutta Barth-Jürgen Kellig-Siegrid Müller-Holtz-Annette Polzer

Ausstellung an zwei Orten:

1. Volksbank Burgwedel,
Hannoversche Straße 6, Großburgwedel
Eröffnung: Donnerstag, den 3.11.2016, 18 Uhr

2. Rathaus Burgwedel,
Fuhrberger Str. 4, Großburgwedel
Eröffnung: Donnerstag, den 3.11.2016, 19 Uhr
Begrüßung: Stefan Rautenkranz, Kunstverein Burgwedel Einführung: Viktoria Krüger, Gedok Hannover

Ausstellungsdauer: bis 15.12.2016

www.kunstverein-bwi.de





      einladung-ihk-2017.jpg, 48kB

18. Kunstauktion
Überleben-Stiftung für Folteropfer
am Sonntag, dem 27. November 2016 um 16 Uhr
Industrie- und Handelskammer Berlin
Fasanenstraße 85
Prof. Dr. Raue versteigert 97 Werke
namhafter Künstlerinnen und Künstler

http://www.ueberleben.org





      Titel-brut-F200.jpg, 52kB

Brut Interstellar
Eröffnung: 1.12.2016
Galerie F 200
Friedrichstraße 200
Berlin

https://brutinterstellar.wordpress.com/





      Kellig_Partitur( Zivilisation)-100-016_2016_Tusche-Papier_100x100cm.jpg, 208kB

Partituren - Zeichnungen von Jürgen Kellig
Galerie ARTAe Leipzig
13.01. - 25.02.2017
Eröffnung: Freitag, 13. Januar 2017 von 18 bis 22 Uhr
http://www.artae.de